Wie eine Krabbe vorzubereiten?

Galizischen House Buchungen
  • EspañolEnglishDeutschItaliano
  • Wie eine Krabbe vorzubereiten?

    20th February, 2018
    Wie die Krabbe kochen

    Es war Zeit zu gönnen und eine der großen Spezialitäten der galizischen Küche genießen, einer der schmackhafteste Meeresfrüchte aus Galizien: die Krabbe. Es ist einer der Könige des Meeres und Küchen, weil es so frisch und von so hoher Qualität, Geschmack hat nichts andere Meeresfrüchte zu beneiden. Sin embargo, bei der Vorbereitung, eine Reihe von Dingen muss berücksichtigt werden, um es richtig zu kochen und nicht verderben eine solche Delikatesse. Möchten Sie wissen, wie es zu tun? Wir zeigen Ihnen, wie eine Krabbe vorzubereiten.

    Crab Rezept

    Um zu erfahren, wie eine Krabbe kochen zu können, sollte die folgenden Schritte aus. Primero, Wir setzen Wasser in einem Topf (so viel wie wir die Ochsen und das Wasser deckt sie während des Kochens abdecken müssen) mit einem 50 g Salz. Im Falle von Meerwasser haben viel besser. Um einen Hauch mehr Geschmack hinzufügen (in dem Fall dieses Gericht ist es nicht etwas Notwendiges), Wir können auch ein paar Lorbeerblätter hinzufügen.

    Wenn die Krabbe lebt, wir setzen es in warmem Wasser und Gesicht nach oben (vorsichtig mit einer Pinzette), und nicht die cru im Körper verlieren. Sobald beginnt das Wasser zu kochen, Sie müssen warten, 15 minutos. einmal gekocht, abkühlen lassen und entfernen Sie sie.

    Wenn Sie wissen, wie eine Krabbe kochen, wir müssen die Aufmerksamkeit auf ein paar Kuriositäten zahlen:

    • Es wird gesagt, dass Frauen sind schmackhafter als Männer. Wie unterscheiden wir? Sie sollten ihn Teil des Bauches aussehen, es decir, verkehrt. Frauen haben als lang, schmal und breit und kurz Dreieck Männer und. Es ist ganz einfach.
    • Es ist ein sehr sättigend Gericht, Wenn Sie also an erster Stelle sicher, dass die zweiten Licht.

    zu dienen, ist es am besten der Rücken mit dem vollen Gehäuse zerbröckelt Fleisch zu platzieren. Dieses so exquisite Gericht kann durch eine gute hausgemachte Salsa und vor allem einer sehr frisch albariño begleitet werden.

    Erfahren Sie mehr über unsere Rezepte in unserem marisquería en Madrid Zentrum. Sehen Sie in La Casa Gallega!

  • Aufzeichnungen
  • Archives


  • Nach oben ▲Nach oben ▲